Unsere Reise hat begonnen

Freihandel

Vor ein paar Jahren waren wir im Hansemuseum Lübeck. Sehr Informativ und interessant für jeden verständlich aufbereitet.

Man hätte Donald Trump dort reinschicken sollen. Dann hätte er gelernt das freier Handel Wohlstand bedeutet.

Auch Brügge war eine Hansestadt und auch hier sieht man den Wohlstand aus dieser Zeit.

Regeln der beteiligten Hansestädte wurden einstimmig beschlossen. Wichtige Reformen wurden dadurch blockiert. Darin lag letztlich der Untergang der Hanse begründet.

Auch ein Lehrbeispiel für die EU wohin Einstimmigkeit bei Beschlüssen führt.

2 Kommentare

  1. D.F.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hatte Brügge Jahrhunderte lang keinen Zugang zur Nordsee bis 1907 .Brügge hatte wohl das Glück das während Kriegen die Innenstadt unversehrt geblieben ist.Brügge kann nun sehr davon profitieren die historischen Gebäude, die viele Menschen als Touristen anziehen.

  2. Rolf

    Brügge hatte zur Zeit der Hanse einen Zugang zur Nordsee. Dieser ist allerdings um 1400 rum versandet. In diese Zeit fällt auch der wirtschaftliche Niedergang Brügges.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 Sabbatical

Theme von Anders NorénHoch ↑